facebook
twitter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


§1 Geltungsbereich, Kundeninformationen 
Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
regeln das Vertragsverhältnis zwischen Cacherstore and more / www.cacherstore-and-more.ch und Verbrauchern,
die über unseren Shop Waren kaufen. Die Vertragssprache ist Deutsch.


§2 Vertragsabschluss
(1) Die Warenangebote des Verkäufers im Internet stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar,
sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung (Kaufangebot des Käufers). 

(2) Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen, im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl.
Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab.

(3) Wir sind berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 3 Werktagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail anzunehmen.
Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt Ihr Angebot als abgelehnt, d.h. Sie sind nicht länger an Ihr Angebot gebunden.


§3 Preise, Bezahlung, Versandkosten
(1) Die in den jeweiligen Angeboten angegebenen Preise stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschliesslich aller anfallenden Steuern.
Bei Bestellungen mit Postversand, werden zusätzlich Versandkosten (Porto- und Verpackungskosten) hinzugerechnet.
 
(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit per „Vorkasse“ zu zahlen, wählt er diese Bezahlart so verpflichtet er sich unverzüglich nach
Erhalt der Bestellbestätigung den Kaufpreis zu überweisen!
 
(3) Wenn der Verbraucher Bezahlart „Bar“ wählt, halten wir die Ware im „Cacherstore and more“ bereit.

(4) Neukunden können ab der 3. Bestellung die Bezahlart „Rechnung“ auswählen.


§4  Lieferung
(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel in 1–2 Tagen versandfertig.
(2) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor dem Zahlungseingang.


§5 Eigentumsvorbehalt
(1) Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.


§6 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten
Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z. B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert.
Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen.
Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden-LogIn-Bereich (Mein Konto – meine Bestellungen) zugreifen.


§7 Kundeninformation: Korrekturhinweis
Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schliessen des Browser-Fensters komplett beenden.


§8 Kundeninformation: Bilder / Grafiken
Modelländerungen sind vorbehalten, deshalb müssen die Abbildungen nicht 100% mit entsprechendem Produkt übereinstimmen.
Die Abbildungen gehören dem jeweiligen Copyright-Inhaber. Dies ist wenn nicht anders erwähnt „Cacherstore and more“.

Kommerzieller Gebrauch, auch für Auktionen, werden geahndet.


§9 Widerrufsrecht Widerrufsbelehrung
(1) Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 5 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder  wenn Ihnen die Artikel vor Fristablauf überlassen wird auch durch Rücksendung der Artikel widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger.
 
Der Widerruf ist zu richten an:
Cacherstore and more 
Zürcherstrasse 108A
8500 Frauenfeld
Switzerland


§ 10 Rechte Dritter/Haftung
(1) Der Verbraucher/Auftraggeber versichert, dass die Motivvorlage einschliesslich fremder Text- und/oder Bildvorlagen keine Rechte Dritter verletzt. Er versichert weiter, dass er allein berechtigt ist, über die zur Durchführung dieses Vertrags erforderlichen urheberrechtlichen Nutzungsrechte an dem Motiv einschliesslich fremder Text- und Bildvorlagen zu verfügen, und dass er bisher keine diesem Vertrag entgegenstehende Verfügungen getroffen hat. Bietet er dem Auftragnehmer Text- oder Bildvorlagen an, für die dies nicht zutrifft oder nicht sicher ist, so hat er den Auftragnehmer darüber und über alle ihm bekannten oder erkennbaren rechtlich relevanten Fakten zu informieren.

(2) Der Verbraucher/Auftraggeber verpflichtet sich, den Shopbetreiber/Auftragnehmer bei der von allen Ansprüchen des Dritten zu unterstützen und stellt den Shopbetreiber/Auftragnehmer auf erste Anforderung von allen Ansprüchen des Dritten frei und verpflichtet sich, ihm jeglichen Schaden, der dem Shopbetreiber/Auftragnehmer wegen des Rechts des Dritten entsteht, zu ersetzen. Hierzu zählen auch etwaige dem Shopbetreiber/Auftragnehmer entstehende Rechtsverteidigungskosten (Rechtsanwalts- und Gerichtskosten).

(3) Dem Shopbetreiber/Auftragnehmer bleibt es vorbehalten, die geeigneten Abwehrmassnahmen und Vergleichsverhandlungen selbst durchzuführen. Der Shopbetreiber/Auftragnehmer hat in diesem Fall Anspruch auf einen Vorschuss in Höhe der geschätzten Verteidigungskosten.


§11 Gerichtsstand
Für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist, soweit nicht gesetzlich zwingend etwas anderes bestimmt ist der Gerichtsstand, Frauenfeld vereinbart.